Frederik Schorn

Frederik Schorn
Freiheit ist systemrelevant.

Das bin ich.

Verantwortung vor Ort, gerade jetzt.

Mein Name ist Frederik Schorn, ich bin 1991 in Bonn geboren und aufgewachsen in Weilerswist, wo ich bis heute lebe. Ich bin Angestellter im öffentlichen Dienst und engagiere mich seit 2009 aktiv und ehrenamtlich für meine Heimat. Als Vorsitzender des FDP-Kreisverbands und der FDP-Kreistagsfraktion im Kreis Euskirchen übernehme ich Verantwortung. Nach der verheerenden Flutkatastrophe, die mich, wie so viele andere auch, persönlich getroffen hat, müssen wir gemeinsam für unser Zuhause anpacken. Das will ich nicht nur bei mir in Metternich, sondern auch im Landtag tun. Deswegen bitte ich Sie am 15. Mai 2022 um beide Stimmen für die FDP.

Frederik Schorn

Werdegang

Am 23. Oktober 1991 bin ich in Bonn geboren und habe meine Kindheit und Jugend im 600-Einwohner Dorf Klein-Vernich in der Gemeinde Weilerswist verbracht. Mit zwei Schwestern, Eltern, und meinen Großeltern lebten wir mit großem Garten mitten im Dorf und es war wirklich immer etwas los! Hier habe ich die ersten Freundschaften geschlossen, fing an, beim SSV Weilerswist Handball zu spielen und verdiente mein erstes Taschengeld auf dem landwirtschaftlichen Betrieb meines Onkels in Lommersum. Ich machte schließlich 2011 das Abitur an der Marienschule in Euskirchen.

  • 2009

    Engagement bei den Jungen Liberalen

    Nach meinem Eintritt 2009 war ich bis 2016 in verschiedenen Ämtern für die Jungen Liberalen aktiv, z.Bsp. als stelllv. Landesvorsitzender.
  • 2012

    Mitarbeiter im Landtag

    Mein Studium habe ich mir u.a. durch eine Tätigkeit im Landtagsbüro von Staatsminister a.D. Dr. Ingo Wolf finanziert.
  • 2014

    Kreistagsabgeordneter

    Zur Kommunalwahl 2014 bin ich für die FDP in den Kreistag eingezogen. Damals war ich der jüngste Abgeordnete des Kreistags.
  • 2015

    Pressesprecher Henriette Reker

    2015 war ich Pressesprecher der OB-Wahlkampagne von Henriette Reker in Köln
  • 2017

    Kandidatur für den Landtag

    2017 trat ich das erste Mal für ein Landtagsmandat im Kreis Euskirchen an.
  • 2018

    Studienabschluss

    Masterabschluss Politikwissenschaften an der Universität Bonn mit Schwerpunkt Internationale Beziehungen
  • 2020

    Wahlkampfleiter von Henriette Reker

    Zur Wiederwahl von Henriette Reker als Kölner Oberbürgermeisterin 2020 durfte ich als Kampagnenleiter beitragen.
  • 2020

    Partei- und Fraktionsvorsitzender

    Im Jahr 2020 haben die FDP im Kreis Euskirchen und die FDP-Kreistagsfraktion Euskirchen mich zu ihrem jeweiligen Vorsitzenden gewählt.